BlogTimes sammelt die deutschen Fotografie-Blogs

Die BlogTimes ist zur Zeit auf  der Suche nach den deutschen Fotografie-Blogs. Coole Sache das, deshalb hier mal gleich mein Beitrag dazu:

Seit wann besteht mein Fotografieblog?

Da  musste ich eben erst mal in meinen Statistiken schauen und war doch ziemlich überrascht, dass ich schon seit September 2007 blogge. Mal mehr, mal weniger aktiv, aber immer hin.

Welche Schwerpunktthemen behandelt mein Blog?

Ich beschreibe auf Magistus.de aktuelle Shootings, wie jüngst mein Raps-Feld-Shooting, gebe Tipps und Hinweise zu versch. fotografischen Themen, z.B. warum ein Hut Outdoor praktisch sein kann und poste News rund um die Fotografie. Natürlich angereichert durch aktuelle Bilder aus meinen Shootings, das lockert alles doch etwas auf.:-)

Wieviel Beiträge ich durchschnittlich pro Woche veröffentliche?

Zur Zeit leider nur noch zwei bis drei, früher waren es fast ein Beitrag pro Tag. Dafür fehlt mir zur Zeit aber einfach die Zeit der Wille.

Welche fotografischen Bereiche mich in der Fotografie interessieren?

Ganz besonders die People-Fotografie, egal ob Portrait, Fashion, Dessous oder Akt. Es macht mir ungemein Spass, zusammen mit einem anderen Menschen tolle Bilder zu kreieren.  An der People-Fotografie gefällt mir die Möglichkeit mit Menschen zusammen zu arbeiten und gemeinsam, im Zusammenspiel zwischen Fotograf und Model, wunderbare und tolle Fotos zu kreieren.

Ihr habt auch einen Blog über Fotografie, dann schaut bei BlogTimes und der Suche nach deutschen Fotografie-Blogs vorbei und macht mit!!

14 Kommentare Add yours

  1. Na, da bin ich mal gespannt, was da alles in der Sammlung zusammenkommt. Tolle Sache.

  2. Carsten sagt:

    Stimmt, interessante Sache, aber wohl nix für mich, da:

    – Beispiel 1: Du veröffentlichst eine Aufnahme und beschreibst die Bildkomposition, oder den Bildinhalt, die Bearbeitung, Die Fototechnik, Tipps usw… (Blog wird aufgenommen)
    – Beispiel 2: Du veröffentlichst eine Aufnahme nach der anderen und schreibst lediglich eine kurze Beschreibung über die Aufnahme ohne aber nur einen der oben genannten Punkte aus Beispiel 1 zu behandeln. (Blog wird nicht angenommen)

    Keine Aufsätze zu Fotos schreibe, wenn ich eines poste…😉

    1. Magistus sagt:

      @Carsten: Das stimmt wohl, trotzdem, sehr schöne Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s