Strip Poker – Nude Art Shooting

Strip Poker - Nude Art Shooting with a beautiful naked model laying on the floor with poker cards all around her gread hot body and her naked boobs. - © by Magistus

Strip Poker – © by Magistus (click on picture for uncensored version)

Das heute Nude Art Photo stammt noch aus dem letzten Jahr und ist eines der letzten, bei denen ich sehr stark auf den schwarz weißen Karo-Bode gesetzt habe. Durch die vom Model gestellten Karo-Strapse und die gewisse optische Nähe zu den Poker-Karten wird ein schlüssiges uns spannendes Bild aus diesem vom Posing eher klassischen Aktfoto.

Ich habe dabei bewusst die Haut komplett entsättigt und sehr hell gezogen, um auch hier die nähe zum Karo-Boden herbei zu führen. Zudem habe ich die zum großen Teil farbigen Spielkarten frei gestellt und so die doch relativ kleinen Karten im Vergleich zum Boden stärker zur Geltung gebracht.

Zudem haben sich die Karten natürlich wunderbar als Accessoires für das Posing aber auch zum Verdecken z.B. des sonst nackten Schrittes des Models geeignet. Wir hatten uns lange überlegt, auch die Brüste mit Karten abzudecken, uns dann aber dagegen entschieden. Das Bild hätte dann einfach zu gewollt verdeckt ausgesehen.

Soweit zu meinem Ausflug in das vergangene Jahr, morgen kommt wieder ein Bild aus einem aktuellen Photoshooting.

2 Antworten zu “Strip Poker – Nude Art Shooting

  1. Ich finde das Bild schon ziemlich genial. Auch wenn mir andere Karten mit eher “böseren” Motiven besser gefallen würden.

    • :-D Da ist was dran. Leider waren nur normale Karten verfügbar. Ich war schon froh, dass nicht noch Werbung drauf war. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s