Beautiful Underwear – Shooting OnLocation

Beautiful Underwear - Sexy OnLocation Shooting with beautiful model wearing sporty underwear posing in the bathroom in front of a mirror looking on hear self and her tattoos - Photo © by Magistus

Beautiful Underwear – © by Magistus

.

Das heutige Bild stammt ebenfalls aus meiner super genialen Hotel-Shooting mit Model Firinn, aus dem ich ja bereits die zwei unten gezeigten Bilder gepostet habe. Das coole an OnLocation-Shootings sind die Möglichkeiten, mit dem gegebenen Location zu improvisieren, wie hier mit dem großen Spiegel im hellen, weißen und modernen Bad.

Durch die entstehenden Lichtreflexe meiner zwei entfesselten Systemblitze und des kleinen internen Blitzes meiner Nikon D300 hat sich eine tolle Lichtsitutation ergeben. In Kombination mit dem tollen Posing, den im Spiegel zu sehenden Tattoos und umwerfenden Körperkontur des Model ergibt sich ein super cooles Bild.

Und, wie man sieht, habe ich es geschafft, dass man mich nicht im Spiegel sieht. Es sei aber verraten, dass der Lichtreflex am Chrom-Eimer nicht echt ist, sondern im Nachhinein von mir eingefügt wurde. Erstens gibt er noch einen schönen zusetzlichen Effekt, viel wichtiger war mir aber, dass man mein Spiegelbild im Eimer nicht mehr erkennt. :-)

Hier noch die zwei bereits gezeigten Bilder:

White Shower - Erotic Wetlook Shooting on Location with beautiful model posing sexy under the shower only wearing wet white lingerie - Photo © by MagistusBlue Room - Hotel Shooting with beautiful long hair model wearing only a pyjama top - © by Magistus

Ein Gedanke zu “Beautiful Underwear – Shooting OnLocation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s